Kindertagespflege und Kosten

Die Kindertagespflege ist ein pädagogisches Betreuungsangebot für Kinder im Alter von 0-3 Jahren. Dabei sollen die Kinder so gefördert werden, dass sie zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten heranreifen. Der Dreiklang von Erziehung, Bildung und Betreuung bildet das Fundament dieser Betreuungsform. Sie findet in einem familiären Umfeld statt. Die individuellen Belange der Kinder und Eltern stehen hierbei im Vordergrund.

 

Kindertagespflege bietet:

  • Kinderbetreuung im familiärem Rahmen
  • Individuelles Eingehen auf Bedürfnisse von Kindern und Eltern
  • flexible Betreuungszeiten
  • Kontakte zu anderen Kindern
  • Kontinuität der Betreuung und ggf. eine Anschlussbetreuung in einer Kindertagesstätte
     

 

 Kosten

 

Die Betreuungskosten werden vom Jugendamt übernommen. Die Eltern haben dazu einen einkommensabhängigen Kostenbeitrag an das Jugendamt zu entrichten. Besuchen Geschwisterkinder gleichzeitig eine Tageseinrichtung oder Tagespflegestelle im Stadtgebiet Essen, so entfallen die Beiträge für jedes zweite und jedes weitere Kind. Ergeben sich unterschiedlich hohe Beiträge, so ist der höhere Beitrag zu zahlen. Schließungszeiten der Tagespflegestelle berühren die Beitragspflicht nicht.